Opel Frontera Konfigurator - Preis - Konfiguration Ausstattung - Erfahrungen und Probleme

  • Was die Preisliste bislang nur zeigt:


    - Einparkhilfe hinten


    ...für beide Ausstattungsvarianten mit "S"erie markiert.


    Aber für GS sollte sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch


    - Einparkhilfe vorn


    ....sein - sowie es der Konfigurator vormacht.

  • Nachdem ich ihn bestellen wollte, und der Händler plötzlich seine schriftlichen Zusagen nicht im Kaufvertrag verankert sehen wollte, worauf ich plötzlich nicht mehr unterschreiben wollte, bemüht er sich jetzt um Klärung beim Hersteller, was er sich guten Gewissens traut en darf im Kaufvertrag zu verankern. Schöner Mist. Der schafft es noch, mich an Citroen zu verlieren - dort steht z.B. ein höhenverstellbarer Fahrersitz ganz eindeutig auf der Website. Dafür keine Ahnung, ob es dort z. B. Sitzheizung oder Frontscheibenheizung gibt usw.

    Es ist nicht einfach, in DE ein Auto zu kaufen... :(

  • Naja, sind halt die Anfänge und die Unterlagen noch sehr fahrig in der Zusammenstellung.

    Wobei sich Hersteller auch IMMER eine Tür offen halten für Änderungen!

    Da springt ein Zulieferer ab - da wird angepriesen was sich dann doch nicht realisieren/validieren lässt etc.

    Später beim Modelljahränderungen kann es auch zu Verwerfungen kommen, bei entsprechenden Verzögerungen in Produktion/Auslieferung....


    Am sichersten fährst du halt mit etwas vom Hof. Das hast du vor Dir und kaufst es mit dem was tatsächlich real präsent ist.


    Aber so wie jetzt - kann/wird dir KEINER die absolute Garantie für alle Details geben..

  • Ja, kann schon so sein. Der Händler hat jetzt halt die Wahl: Entweder er traut sich, es in den Kaufvertrag zu schreiben - oder halt nicht. Seine Entscheidung. Da er aber wohl mein Geld will, wird er versuchen, vom Hersteller definitive Info zu bekommen. Ist jetzt seine Aufgabe. Mal sehen, ob Opel oder Citroën schneller ist!

  • Update: Der Händler hatte eine „Kommunikationsanfrage“ an Opel gestellt und jetzt nach ein paar Tagen folgende Informationen erhalten:

    - Beheizbare Außenspiegel sind beim GS Serie. Beim Edition aber nicht erhältlich, egal welches Zusatzpaket.

    - Fahrersitz ist immer, bei beiden Frontera-Linien und egal ob Standard- oder Intellisitz, serienmäßig höhenverstellbar. Beifahrersitz bei keinem.

    Das schreibt er mir jetzt auch so mit in den Vertrag.


    Morgen wird bestellt! :)

  • Und dann frag mal nach um der Lieferzeit! Ob BEV oder Hybrid, zu beiden bitte!


    Bzw. überhaupt wie es für die Händler selbst weitergeht: Vorführer vor Ort / Händlerpremiere ? etc...

    Autohaus war nach seinen Worten heute in einer Händler-Telco von Opel. Infos daraus:


    - Sie bekommen erste Ansichts-/Vorführmodelle nun doch erst irgendwann Ende des Jahres (bisher sei die Info gewesen: in 4-8 Wochen)

    - Kundenfahrzeuge sollen ab März/April 25 ausgeliefert werden (bisherige Info: ab Nov./Dez. 24).

    - Hybride und BEVs sollen gleichzeitig kommen.